Wir sind ausgezeichnet

Wir sind ausgezeichnet

09.12.2019 – Berlin Berlin, wir fahren nach Berlin!

Nein, dies ist kein selbstlob und für uns auch kein Grund einen Gang herunter zu schalten. Unser ehrenamtliches Engagement wird anerkannt und entsprechend gewürdigt und mit dem Schule-Wirtschaft-Preis ausgezeichnet.

Die Preisverleihung „Das hat Potenzial“ von „Schulewirtschaft Deutschland“ gefördert durch das „Bundesministerium für Wirtschaft und Energie“ zeichnet uns mit dem 2. Platz der Kategorie „Kleine Unternehmen“ aus. Bundesweit bewarben sich rund 80 (!) Unternehmen, Schulen und Verlage für diese Auszeichnung. Eine Jury prämiert die besten Bewerber und Bewerberinnen für vorbildliche Arbeit.

i

Presseberichte & Auszeichnungen

Prominenter Praktikant

Prominenter Praktikant

22.11.2019

Ein Mann der Taten. Wir berichteten im März 2019 vom Besuch Metin Hakverdis und dessen versprechen am PraktikumsRondell teilnehmen zu wollen.

Gesagt getan, Metin hat sich für einen kleinen Zeitraum bei uns beworben und war schwer angetan, beiderseits ergab sich die Möglichkeit 2 Tage und 2 Berufe durchlaufen zu können, zuerst bei der Firma Gert Bestier im Sektor SHK und anschließend bei der Knoop Bauunternehmung als Maurer im Bereich Fassadenarbeiten. Weitere Praktikas sollen folgen.

Nicht nur für uns sind diese Tage spannend, auch unsere Mitarbeiter ergriffen die Chance einen Politiker mal persönlicher und näher kennenzulernen, dessen Tagesablauf näher kennen zu lernen und den Beruf des Politikers von einer anderen Seite betrachten zu dürfen oder auch mal dringliche Fragen zu erörtern.

i

Presseberichte

Betriebsjunioren zu Besuch bei Aurubis

Betriebsjunioren zu Besuch bei Aurubis

23.10.2019 – Jahrestagung Schule Wirtschaft Hamburg

Seit kurzem sind wir im Arbeitskreis Schule Wirtschaft Bergedorf tätig, und möchten uns auf diesem Wege für diese tolle Einladung und Möglichkeit bedanken.

Wir sind geladen als Referenten für unser PraktikumsRondell auf der Jahrestagung des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Hamburg. Rund 180 aktiven Vertretern aus Schule und Wirtschaft des raums Hamburg sind eingeladen zur Führung durch das neue und auch beeindruckende Ausbildungszentrum von Aurubis. Anschließend werden 5 Workshops in 2 Runden geboten, sodass jeder von 180 Besuchern die Möglichkeit hat an zweien dieser 5 Workshops teilzunehmen.

Wir sind als Referenten einer dieser Workshops und freuen uns sehr über die Möglichkeit unser Praktikums Rondell den Schul- und Wirtschaftsvertretern vorstellen zu können.

Wir bedanken uns für angeregte Fragerunden und der Vielzahl der Interessenten. Wir freuen uns darauf die Möglichkeit bieten zu können unser Betriebsjunioren-Netzwerk auszubauen.

Bildquelle: www.schulewirtschaft-hamburg.de

das PraktikumsRondell wird außerhalb hHmburgs publik

das PraktikumsRondell wird außerhalb hHmburgs publik

September 2019

Unser PraktikumsRondell wird immer bekannter, die Zahl der Bewerbungen steigen und das mediale Interesse schlägt größere Wellen, so freuen wir uns über die Anfrage aus der NordHandwerk in deren Ausgabe wir uns nun äußerst gern Präsentieren.

Wir bedanken uns bei unseren Praktikanten Can sowie Justin, dessen Bildmaterialien wir für diese Veröffentlichung verwenden dürfen.

i

Presseberichte

Wir stellen uns dem Drang hunderter Schüler

Wir stellen uns dem Drang hunderter Schüler

28.08.2019 – Berufsorientierungstag an der BS08

Am Berufsorientierungstag an der Beruflichen Schule für Bautechnik kommen viele Bergedorfer Schulen zusammen um sich über die verschiedensten Berufe – auch weit über das Handwerk hinaus – zu informieren.

Wir Betriebsjunioren nehmen sehr gerne an dieser Veranstaltung teil und stellen uns den Fragen vieler interessierter Schüler. Unser „Messestand“ bestehend aus einem Baugerüst bietet nicht nur Platz für Informationen und Zeit für Fragestellungen – sondern bei uns wird richtig angepackt. So könnt ihr bei uns ausprobieren wie Fliesen zugeschnitten werden, wie ein 3-D-Drucker funktioniert und was dieser für Vorteile auch im Handwerk bringt, oder sogar korrekte elektrische Verbindungen auf einer Schalttafel herstellen.

Wir freuen uns über jeden einzelnen Schüler, der bei uns interessiert mit macht und wir bieten jedem mitmachendem nicht nur die persönliche Information, sondern auch etwas zum Mitnehmen.

Berufemarkt der Möglichkeiten – STS Kirchwerder

Berufemarkt der Möglichkeiten – STS Kirchwerder

Schulbesuche sind für uns immer wieder etwas besonderes, so auch heute. Heute sind wir wieder im Landgebiet unterwegs und freuen uns wieder drauf jungen Schülern Ihre Ängste, Sorgen, Vorurteile gegenüber dem Handwerk zu nehmen und diese dafür hoffentlich begeistern zu können.

Denn Handwerk ist längst nicht mehr für ungebildete, im Gegenteil, das Handwerk wird immer komplexer und hat auch für studierte immer einen Platz zu bieten und diesen geistig und/oder auch körperlich gänzlich auszuschöpfen.

Die Zahl der teilnehmenden Schüler ist uns nicht von Interesse, denn wir sind täglich mit Herz in unserem Handwerk unterwegs.